Reptilien Forum für Terraristik  


Zurück   Reptilien Forum für Terraristik > Andere Tiere > Amphibien

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.05.2017, 19:46   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2012
Beiträge: 2
Standard Erstes Dendrobaten Terrarium , Bitte um Hilfe :)

Hallo Liebe Froschliebhaber,

ich Interessiere mich schon länger für Pfeilgiftfrösche doch jetzt hat mich einfach der Virus komplett infiziert.

Da ich Student bin und nicht viell Geld zu Verfügung habe , dachte ich mir ich baue mir mein eigenes Dendrobaten Terrarium. (Dendrobates Azureus 1:1 und Dendrobates Tinctorius 1:1 )

Ich habe kostenlos ein Terrarium bei Kleinanzeigen bekommen mit den Maßen:

80x70x50

Es wurde auch bei den "Verkäufern" als Dendrobaten Terra genutzt allerdings ohne etwas zu Verändern...ich bin dann wie folgt vorgegangen !!!

Aus Styropor habe ich mir die Rückwand und den schrägen Boden Modelliert und dann mit einer Schicht Epoxisharz überzogen , den ich anschließenbd mit Weißtorn beflockt habe. Leider habe ich wohl an manchen stellen nicht so gut gearbeitet und es waren noch weiße Stellen zu sehen.

Also habe ich braunen Silikon gehohlt und die noch weißen Stellen damit bestrichen und anschließend natürlich wieder mit Torf beflockt !!!

(Das war gestern ) Smile

Ich habe heute E-Profile an den Seiten befestigt und ein Fensterdichtband von tesa zwischen die 2 Scheiben geklebt und die Futtertiere auch da zu bleiben wo sie hingehören Big Grin Oben werde ich noch Gaze benutzen aber kommt Zeit kommt Rat.

Oben habe ich 2 Löcher gebohrt in die Ich 2 Repti Day Halogen-Spotstrahler eingebaut habe . ( Rechts 35 Watt und Links 50 Watt ) , es folgen noch 2 Exo Terra Lampen ( 26 Watt ) Compact Top Canopy .

Meine Frage: Ist es überhaupt möglich die Halogenstrahler innen zu befestigen, zwecks Luftfeuchtigkeit ??? Ich benutzen keine Regenalage zumindest nicht am Anfang ... Denke wenn ich Sie nur Oben auf das Glas Lege / darüber hänge , bekomme ich nicht genug Wärme ins Terra.


Also Bodengrund habe ich eine Drainageschicht mit Blähton genommen worauf einfach Laub kommt , so wie ich gelesen habe die Beste Variante.

Ich habe noch kein Ablaufloch gebohrt davor habe ich jetzt noch zu viel Schiss ^^ ,aber wird wohl noch kommen.

Meine Frage
Ab wann sollte ich den Torf befeuchten ??? Dieser wurde ja erst gestern angebracht ....nicht das er austrocknet oder ist das nicht schlimm ? Wie soll ich da Vorgehen ?

Und wegen der Bepflanzung ...könnt ihr mir Tipps geben welche Pflanzen ich am besten wo hinsetzen soll ??? Die Bromelien kann ich ja in eine Dose in der Rückwand festkleben oder ?

Wenn Ihr Tipps und Tricks für mich habt wäre ich sehr dankbar , gerne auch wie ihr das Terra bisher findet usw....

Ich hoffe ich habe keine Infos oder Details vergessen ^^

Danke schonmal







Habe gerade bemerkt das ich mit den 2 Halogen Strahlern schon auf 28 C° am Boden komme....sollte ich wohl doch dann auf die Gaze legen oder den 50 Watt Spott rausnehmen und den Rest dann eben mit den Exo Terra Leuchten ?

Nur mit dem 35 Watt Strahler komme ich in der nicht beleuchteten Seite auf 24 C°

Geändert von hurb2135 (10.05.2017 um 19:49 Uhr)
hurb2135 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.05.2017, 19:46   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Antwort

Lesezeichen

« Schmuckhornfrosch | - »
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue barti im ersten terrarium - bitte hilfe SleXx Bartagamen 6 27.02.2016 20:34
Bitte um Hilfe // Mein Terrarium und die Probleme... baconlover Chamäleons 7 25.01.2016 14:32
Hilfe/Beratung für erstes Terrarium (Pantherchamäleon) gesucht! :) Gliese581 Chamäleons 8 24.08.2015 16:58
Langasseln im Dendrobaten Terrarium??? Emrelle Amphibien 0 16.06.2015 11:45
Dendrobaten Terrarium Anfängerfragen MarcelW82 Amphibien 8 24.10.2013 09:03
Brauche Dringend Hilfe bei Dendrobaten DeLenne Amphibien 8 05.09.2012 20:08
Hilfe bitte schnell kornnattern sterben sonst:: Bitte ichbins88 Pantherophis 11 21.08.2012 10:55
Dendrobaten/Pfeilgiftfrosch Anfänger Tipps/Hilfe Red Skull Amphibien 5 05.03.2012 20:25
Erstes Tier, erstes Reptil, erstes Terrarium, mehr als nur eine Frage gunshozz andere Geckos / allg. Fragen 11 14.08.2010 17:17
Neues Dendrobaten Terrarium Peno Terrarienbau 28 15.06.2009 16:18
Was für ein Dendrobaten-Terrarium? realtm Amphibien 5 05.02.2009 09:35
Frage zu dem Dendrobaten-Terrarium °wels° Amphibien 9 04.02.2009 16:41
Dendrobaten-Terrarium Nobi Amphibien 21 02.02.2009 11:19
Vom Aquarium zum Dendrobaten-Terrarium d.k.mettal Terrarienbau 25 12.08.2008 19:28
Dendrobaten Terrarium Rückwandbau !!! bitte ansehen !!! Filou Terrarienbau 36 18.05.2007 10:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0