Reptilien Forum für Terraristik  


Zurück   Reptilien Forum für Terraristik > Echsen > Bartagamen

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.03.2005, 21:28   #1 (permalink)
TheSnake2301
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Muskelzuckungen in den Beinen was ist das?

huhu
ich muss hier ma was für meine Freundin fragen..sie hat mir eben eine Nachricht geschickt das ihr Barti Muskenzuckungen in den Beinen hat. Ich weiss nicht ob vorne oder hinten, habs mir auch nicht angesehen, denn habs gerad erst gelesen.
weiss wer was das sein kann??
 
Ungelesen 02.03.2005, 21:28   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Alt 02.03.2005, 23:02   #2 (permalink)
Chris K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Muskelzuckungen in den Beinen was ist das?

Hi

Meistens deutet das auf eine Vitaminunterversorgung hin. Im schlimmsten Fall werden die Beine nur noch hinterhergezogen, bzw. der ganze Körper zuckt und biegt sich im Halbkreis um die eigene Achse.
Bitte das Tier einem Reptilien-TA vorstellen.
Gute Besserung ...

VG Chris
 
Alt 02.03.2005, 23:04   #3 (permalink)
Diana
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!
Ich bin zwar auch nicht DER Experte in Sachen Reptilienkrankheiten, aber für mich hört sich das nach Vitamin B- Mangel an. Es gibt aber einige gute Seiten im Netz um sich darüber zu informieren, siehe Anhang...wenns klappt
Diana

http://www.gevo-diagnostik.de/Vitamine-R.html
 
Alt 03.03.2005, 00:02   #4 (permalink)
roscommon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

würde auf jeden Fall zum Doc gehen....
nicht zu lange im Netz suchen oder so.. genaues kann einem eh *nur* ein Rept. Doc sagen ... und es kann immer sein das schnelles handeln nötig ist... *besser einmalzu oft zum DOc als einmal zu wenig*
Denke auch das es ein Vitaminmanges ist ...
 
Alt 03.03.2005, 12:44   #5 (permalink)
Wirt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie Diana schon sagte ,handelt es sich wahrscheins um eine Vitamin B unterversorgung. Das ist normalerweise nicht weiter schlimm,der TA wird ihm ne injektion verpassen,und dir wahrscheins noch ne Spritze mit nem Präparat mit nach HAuse geben,das du dann selbst,oder deine Freundin Oral verabreichen kannst!!

vg Wirt
 
Alt 03.03.2005, 14:48   #6 (permalink)
TheSnake2301
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

huhu
danke für die antworten!
ja zum TA hab ich sie schon geschickt aber da wollte sie eh schon hin.
ich wollt nur schon mal vorab fragen weil um die uhrzeit gestern Abend kein Doc mehr aufhatte hier und ich nur mal wissen wollte was ihr meint.
Ich hab sie aber heute nochmal nachgefragt, und sie meinte sie vergisst immer das Korvimin zu geben..najaaa....das ist dann klar woher die muskelzuckungen kommen... schade das man immer nur aus Fehlern lernt.
 
Alt 03.03.2005, 15:13   #7 (permalink)
Reptiliennarr
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
ich glaube nicht,das es daran liegt,daß ab und an vergessen wird das vitamin zu geben,müßte eigentlich auch ohne gehen,wenn die ernährung ansonsten sehr vitamin und kontratsreich ist!

wir füttern erst seit kurzem korvimin und sie sind davor auch nicht schlechter gewachsen als jetz!

grüße
Tanio
 
Alt 03.03.2005, 18:23   #8 (permalink)
TheSnake2301
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

also ich weiss nur das sie heimchen, apfel und orangen füttert..und auch nur selten, aber ist das überhaupt gut? aufgrund der säure?
 
Alt 03.03.2005, 19:20   #9 (permalink)
Reptiliennarr
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

obst in maßen schadet nicht,du hast aber recht,man muß mit der fruchtsäure aufpassen!

unsere fahren total auf feldsalat ab,den fressen sie sogar von der pinzette!

wenn sie wirklich so füttern,wie du es schilderst,müssen die aber schleunigst was an ihrer terrarienhaltung ändern.mit zu viel tierischem schaden sie nur dem tier und verkürzen die lebnsdauer der tiere immens!

grüße
Tanio
 
Alt 03.03.2005, 19:41   #10 (permalink)
TheSnake2301
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

huhu
also ich hab sie ja gründlich darüber aufgeklärt wie sie füttern soll, wie oft, was usw. sie hat sich auch ein jahr lang im internet darüber informiert wie man bartis hält, deswegen find ich es ganz schön arm das das nicht so klappt mit den Tieren, und das merkt sie ja jetzt, dann wird sie wach, dann wenn ein Tier krank ist.

ich hoffe mal das sie das jetzt ändert, das Obst nicht schädlich das weiss ich ja, ich hab mal einen Adulten Bartis sehr lange nur Mit grünzeug ernährt und er hat selten eine Heuschrecke gekriegt, das hatte aber Gesundheitliche Bedingungen das er so gehalten wurde.ein Problem ist das nicht, aber eiweis brauchen sie ja auch.

nur das mit den Orangen..ich weiss nicht, apfel geht ja noch aber Orangen...das hab ich noch nie gehört das wer orangen füttert...ich weiss ja nicht in welchem ausmaß und wie oft sie das kriegen.
 
Ungelesen 03.03.2005, 19:41   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geister auf 6 Beinen ghostcat Eure Terrarien und Tiere 7 12.08.2008 08:54
spinne mit geknickten beinen...??? eileen Vogelspinnen 3 13.05.2008 05:19
Raupe mit 6 Beinen...!? DJ_Tiésto Was für ein Tier ist denn das? 2 27.05.2007 12:38
Baby hat lähmung in den beinen!! HELP stichs Bartagamen 35 04.03.2006 18:27
Vogelspinne mit weniger Beinen deimcei Vogelspinnen 4 12.08.2004 09:40

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
muskelzucken in den beinen, nervenzucken bein, bartagame muskelzucken, muskelzucken baby, muskelzuckungen in den beinen, nervenzucken in den beinen, muskelzucken bei babys, muskelzuckungen, baby muskelzucken, schnelles muskelzucken, muskelzucken bei bartagamen, muskelzuckungen in beinen, muskelzittern baby, zucken in den beinen, http://www.reptilien-forum.info/bartagamen/2111-muskelzuckungen-den-beinen-ist-das.html, bartagame muskelzittern, muskelzucken in beinen, muskelzucken reptilien, muskelzucken beine, muskelzucken bartagame

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0