Reptilien Forum für Terraristik  


Zurück   Reptilien Forum für Terraristik > Echsen > Geckos > Leopardgeckos

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.09.2017, 13:15   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2017
Beiträge: 4
Frage Noch ein Tier, ja oder nein?

Hallo zusammen,

seit Februar bin ich stolze Besitzerin von 3 Leopardgeckos (ca. 1 Jahr alt).
1 Männchen und 2 Weibchen in einem 120x60x60 großen Terrarium.

Da diese Tiere absolut süchtig machen und ein weiteres Mädel für meinen Crowley bestimmt nicht schaden würde, würde ich mir gerne ein weiteres Weibchen anschaffen.
Die Züchterin meinte, es wäre von der Größe und Anordnung des Terrariums kein Problem, meine Schwester sagt das genaue Gegenteil nämlich, dass es zu klein sei.
Ich würde gerne mal eure Meinung hören/lesen, da hier ja doch auch einige Profis vertreten sind

Hier die Beschreibung des Terrariums:

Maße wie gesagt: 120x60x60.
Zur Ausstattung gehören 3 Höhlen (bzw. eine Wetbox, eine einzelne Höhle zum rausnehmen und eine, in die Rückwand integrierte Höhle, welche die 60cm Tiefe des Terrariums komplett ausfüllt und somit auch ein wenig verwinkelt ist), ein Schädel zum reinklettern und eine Kletteretage, wo auch noch die ein oder andere Versteckmöglichkeit zur Verfügung steht.
Es wäre auch noch Platz für eine 2. Etage, welche wir ohne Probleme anbringen könnten.

Danke schön!

Geändert von fallenBelial (06.09.2017 um 13:28 Uhr) Grund: was vergessen
fallenBelial ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.09.2017, 13:15   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Alt 07.09.2017, 00:40   #2 (permalink)
Rockmama
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du hast alle drei in einem Terrarium,Männchen und Weibchen ca.1 Jahr alt?Warum ist das Männchen nicht getrennt von den Weibchen?Unterschätze nicht denPaarungstrieb des Männchens und Legenot bei den Weibchen. Ich würde die empfehlen, es bei drei Tieren u belassen.Und das Mäninchen solltest du einzeln setzen; solange die Weibchen nicht mindestens 2 Jahre und ein Gewicht von mindestens 50 Gramm haben.Legenot kann teuer werden und im schlimmsten Fall zum Tode führen. Das wird die deine Züchterin aber bestimmt nicht erzählt haben.

Geändert von Rockmama (07.09.2017 um 00:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 14:54   #3 (permalink)
Mentor
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 2.889
Standard

Zitat:
Zitat von fallenBelial Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

seit Februar bin ich stolze Besitzerin von 3 Leopardgeckos (ca. 1 Jahr alt).
1 Männchen und 2 Weibchen in einem 120x60x60 großen Terrarium.

Da diese Tiere absolut süchtig machen und ein weiteres Mädel für meinen Crowley bestimmt nicht schaden würde, würde ich mir gerne ein weiteres Weibchen anschaffen.
Die Züchterin meinte, es wäre von der Größe und Anordnung des Terrariums kein Problem, meine Schwester sagt das genaue Gegenteil nämlich, dass es zu klein sei.
Ich würde gerne mal eure Meinung hören/lesen, da hier ja doch auch einige Profis vertreten sind

Hier die Beschreibung des Terrariums:

Maße wie gesagt: 120x60x60.
Zur Ausstattung gehören 3 Höhlen (bzw. eine Wetbox, eine einzelne Höhle zum rausnehmen und eine, in die Rückwand integrierte Höhle, welche die 60cm Tiefe des Terrariums komplett ausfüllt und somit auch ein wenig verwinkelt ist), ein Schädel zum reinklettern und eine Kletteretage, wo auch noch die ein oder andere Versteckmöglichkeit zur Verfügung steht.
Es wäre auch noch Platz für eine 2. Etage, welche wir ohne Probleme anbringen könnten.

Danke schön!
Hallo,
irgend wie hast du Probleme mit Tatsachen. Optimale Temperatur im Terra

Aktuell besitzt du schon ab Februar 3 Tiere und das Terrarium hat die Maße von 120 x 60 x 60.
Inzwischen ist es wohl gewachsen?
Zitat:
Zitat von fallenBelial Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

ich bin ganz neu hier und habe natürlich die ein oder andere Frage.

In ca. 2 Wochen bekomme ich meine ersten Leopardgeckos. 1 Männchen und 2 Weibchen.
Nach Absprache mit den Züchtern habe ich mich für ein 100x50x50 Holzterrarium entschieden.
Die Rückwand habe ich selbst aus Bauschaum und Styropor gebaut, mit modellierten Höhlen und genug zum Klettern, mit Sand etwas rauer gemacht und mit Spielzeuglack lackiert.
Der Boden ist gefliest und wird diese Woche noch mit rotem Terrariensand bedeckt (extra der feste, den man auch modellieren kann).

Jetzt haben mein Freund und ich gestern die Beleuchtung ausprobiert und die gibt mir noch etwas zu denken
Ich habe einen 75W Spot von Exo Terra reingehängt und gestern ein paar Stunden leuchten lassen.
Unter dem Spot selbst habe ich 39°C gemessen. Oben auf einem Rückwandvorsprung 31°C und in der kühlen Zone war es zum Schluss auf ca. 23°C.
Das kommt mir persönlich recht hoch vor...

Ist es noch im Normbereich oder sollte ich lieber einen Spot mit weniger Watt ausprobieren?

LG

In deinem 1. Thema in diesem Forum übernimmst du erst im März 3 Tiere und dein Terrarium hat die Maße von 100 x 50 x 50cm . Du hattest Probleme mit dem Klima.


Ganz ernste Frage, wie alt sind denn nun die 3 Tiere?

Im Februar oder März hätte ein Terrarianer mit Kenntnisse diese Tiere gar nicht verkauft, da sie zu dieser Zeit noch in WR wären. Tja mir stellt sich die Frage, hatten sie in ihrem jungen Leben noch gar keine WR? Wer legte das Geschlecht fest?

Dir wurde schon mehrmals dringend geraten die Geschlechter zu trennen. Man kann natürlich Männchen mit Weibchen zusammen halten, in so einem jungen Leben werden die Weibchen dann halt schlicht verheizt.

In deinem ersten Beitrag hier im Forum erwähntest du, dass dein Terrarium gefliesten Boden hat, ein Grund für mich darauf gar nicht zu reagieren. Heute lese ich, die Fliesen wurden mit rotem Sand abgedeckt. Dieser rote Sand ist bekannt zu Darmverschluss zu führen. Ein so hohes Risiko würde ich vermeiden.

Alles in Allem rate ich dir mehr Grundlagen zur Haltung der Art zu erarbeiten, bevor du an mehr Tiere denkst.

Wir haben jetzt schon September, du solltest die WR planen und absichern. Aktuell ein Neuzugang würde für diesen die WR vll gerade noch machbar sein.

Das Männchen sollte mindest noch ein Jahr getrennt von den Weibchen gepflegt werden und planst du tatsächlich eine große Gruppe, solltest du deine Terrariengröße kritisch prüfen und Getsaltung auch. Du machst das nicht um irgend welchen Usern zu gefallen, es geht um die Gesundheit der Tiere.
Smaragd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 16:24   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2017
Beiträge: 4
Standard

Hallo,

ich habe zwischenzeitlich das Terrarium getauscht, da mir das alte für 3 Tiere zu klein vorkam.
Der rote Sand ist mir überall empfohlen worden, da er fest wird und somit nicht so schnell verschluckt werden kann und außerdem besser für die Gelenke ist, da die Tiere nicht einsinken können. Diesen habe ich im neuen Terrarium ebenfalls benutzt.
Und ja, darunter wurde auch wieder gefliest, weil es einfach besser zu säubern ist.

Das Alter der Tiere habe ich vom Züchter. Er gab an, dass die Geckos im August 2016 geschlüpft sind und ich kann mich nur darauf stützen, sowie auch auf seine Aussagen was die Geschlechter angeht.
Wenn ich den Verkäufer mit Fragen löchere, verlasse ich mich natürlich darauf dass die Aussagen stimmen, da normalerweise jeder will dass es den Tieren gut geht.
Er hatte mir auch versichert, dass es kein Problem mit dem Männchen und den Weibchen geben würde.
Ich suche bereits eine Lösung für das Problem mit den zu jungen Tieren, dass ich das Männchen entweder einzeln setze oder abgebe. Schließlich bin ich nicht beratungsresistent. Man kann immer normal mit mir reden.

Mit dem Erhaltungsmonat, ja da habe ich mich möglicherweise um 1-2 Monate vertan, weil ich auch nicht in meinen alten Beitrag geschaut habe. Tut mir leid, wenn es dadurch zu Verwirrung kam.
fallenBelial ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 18:34   #5 (permalink)
Mentor
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 2.889
Standard

Hallo
ok, größeres Terrarium ist immer besser, wenn man es denn auch ausreichend strukturiert.
Hm also August sind Tiere geschlüpft, Februar/März übernommen. Ich vermute mal der Züchter gab ihnen keine Winterruhe. Das sollten sie dringend bekommen.

Im Alter von 6-8 Monaten das Geschlecht festlegen, ist gewagt, es sei denn die Gelege sind sicher auf Geschlecht inkubiert. Wenn du die Tiere nicht stresst, mach mal Bilder von der Kloake.

Das Männchen sollte schnellstens von den Weibchen getrennt werden, eine große Faunabox gut eingerichtet reicht bis zur Winterruhe.

Hast du schon Kot untersuchen veranlasst? Im September solltest du das zügig tun.

Zum Bodengrund sag ich nichts mehr, normalerweise würde ich mich bei gefliesten Boden gänzlich gar nicht äußern, bei dir habe ich kurzfristig meine Vorsätze durchbrochen.
Smaragd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anzahl der tiere, größe, terrarium

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Königspython ja oder nein? Horde Pythons 6 16.11.2013 19:20
Kustpflanzen Ja oder Nein? Bold Leopardgeckos 2 20.02.2013 22:54
Alu Stecksystem - Ja oder Nein? The DreamMaster Terrarienbau 54 28.02.2012 11:01
Winterruhe ja oder nein? Lenchen Leopardgeckos 10 15.01.2012 16:15
Inkubator ja oder nein??? Hector86 Leguane 3 13.04.2009 15:55
Firebelly ja oder nein? Lars Boas 5 12.10.2008 14:23
Häutung ja oder nein ?? schlangenfreak Pythons 7 03.09.2008 19:27
Wärmestein. Ja oder Nein?! Manuel83 Lampropeltis 11 25.08.2008 22:18
Golliwoog ja oder nein?? JoJenni Bartagamen 9 08.01.2008 16:44
UV-B ja oder nein ? caluppe Terrarientechnik 4 05.01.2008 12:53
Nebler ja oder nein socaca Terrarientechnik 0 28.12.2007 20:13
UV-Licht ja oder nein? Daniel124 sonstige Riesenschlangen / allg. Fragen 11 01.11.2006 18:06
Inzucht? Ja oder Nein? CarpeNoctem Tier- und Artenschutz 32 27.09.2005 22:40
Mäuse Ja oder Nein ?!?! ::scr:: Vogelspinnen 9 18.08.2005 19:09
Tokke Ja oder nein Melli andere Geckos / allg. Fragen 10 17.02.2005 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0