Reptilien Forum für Terraristik  


Zurück   Reptilien Forum für Terraristik > Echsen > sonstige Agamen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 08.08.2016, 21:39   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: berlin
Beiträge: 17
Standard Gamen terrarium

Hallo.
Ich interessiere mich für bartagame - hatte mich schon im Internet bez. Terrarium Größe informiert .
Damals besaß ich für lange Zeit einen thaiscorpion und auch mal leopardgeckos.
Nun habe ich aus Gründen mit der terraristik eine Pause eingelegt.
Mein glasterrarium hat die Maße 80x40x60 bth ...
Leider vermutlich für meinen bartagame Wunsch zu klein - mach der faustregel.
Trotzdem wollte ich mich informieren ob es doch Möglichkeiten gibt.
Warum eine game? Zutraulich und ruhig... Ausserdem auch mal an Salat interessiert. Ich hatte auch an molche gedacht.
Bzw. Überlegt ob ich mir ein 120 terra für game zulege und das kleine für "saubermachen" nehme.
Also:
1. Kann ich das terrarium für game nehmen?
2. Was hätte ich sonst für optionen?
3. Eiweiß für game nur via heimchen?

Danke schonmal im vorraus!
scorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.08.2016, 21:39   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Alt 09.08.2016, 11:15   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2014
Tiere: pogona vitticeps 1.1.0
Terrarianer/in seit: 2013
Beiträge: 7
Standard

HIER findest du die FAQ zum Thema Bartagamen, bitte durchlesen.
Da steht auch einiges über die Fütterung etc. drin.

Leider sind deine beiden genannten Terrariengrößen viel zu klein!
Wenn man von folgender Formel zur Berechnung ausgeht
(Vorgeschrieben in "den Mindestanforderungen an die Haltung von Reptilien")

Länge: 5 fache KRL
Tiefe: 4 fache KRL
Höhe: 3 fache KRL

und eine ausgewachsene Bartagame ca. eine Körper-Rumpf-Länge von 25cm hat, bräuchtest du also mindestens ein 125 x 100 x 75cm großes Terrarium.
Diese Mindestanforderungen sind jedoch, wie der Name schon sagt, MINDEST-Anforderungen. Wenn ich mich nicht ganz Täusche wurden diese Anforderungen 1997 veröffentlicht und sind extrem veraltet.
(Wenn man überlegt, dass Bartagamen gerne mal mit Schwanz 60cm lang werden... Da sind 125cm Länge doch ganz schön wenig!)

Unter 1,5m (besser 2,0m!) Breite würde ich keine Bartagame halten!

Überleg dir bitte noch einmal ob du genug Platz hast eine Bartagame artgerecht zu halten, falls nicht gibt es noch viele weitere schöne Reptilien die nicht ganz so viel Platz brauchen
CoD Loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 22:19   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 877
Standard

Was sind Gamen?
Schwanzus longus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 12:00   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2016
Ort: berlin
Beiträge: 17
Standard

danke für Eure hilfreichen Informationen

Da werde ich wohl lieber nochmal drüber nachdenken und mich evtl. doch eher mit dem Thema Leopardgeckos beschäftigen.

Wobei ich gerade gelesen hab, dass auch diese Reptilien "Handzahm" ( um Sie für Terrariumreinigung raus zu nehmen) werden können & vom Wesen eher ruhig sind. - Ausserdem soll Futter sowohl Mehlwürmer - als auch Insekten (Heimchen) möglich sein. (Quelle: 250 Terrarientiere - Ariane Janitzki & Youtube video)
scorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bartagame

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0