Reptilien Forum für Terraristik  


Zurück   Reptilien Forum für Terraristik > Schlangen > Giftschlangen > Trugnattern

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.04.2017, 20:13   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2017
Beiträge: 4
Standard Rhabdophis tigrinus Haltung

Hallo.

Ich spiele mit dem Gedanken mir Rhabdophis tigrinus zu zu legen.
Gibt es unter euch Halter dieser Art? Im Internet finde ich keine Hsltungsparameter
usw.
Yamakagshi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.04.2017, 20:13   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Alt 04.04.2017, 20:31   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 877
Standard

Ich habe mal kurzfristig einige Tiere dieser Art gehalten. Wenn Du sie heute überhaupt bekommst, dann meist als Wildfang. Es gibt einige wenige Nachzuchten, die dann nochmal deutlich teurer sind als WF.

Es gibt Bücher aus denen Du vieles zur Terrarienhaltung erarbeiten kannst. Da Du eh eine gewisse Erfahrung mit Schlangen allgemein und asiatischen Wildfängen speziell haben solltest, müßte das reichen um angemessene Haltung bieten zu können.

Du mußt Dir halt einiger Dinge bewusst sein:
- diese Art ist nicht ganz ungefährlich.
- das Beutespektrum ist in Terrarienhaltung nicht ganz unproblematisch.
- das ist keine Kornnatter, Boa constrictor oder sowas. Du mußt insgesamt selbst was tun, und darfst kein pflegeleichtes, nahezu unkaputtbares Tier erwarten.

Wie kommst Du denn auf die Idee, ausgerechnet diese Schlange halten zu wollen? Hast Du schon selbst irgenwelche haltungsrelevanten Informationen sammeln können?
Schwanzus longus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:38   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2017
Beiträge: 4
Standard

Ich bin mir bewusst um was es sich bei der Tiegernatter handelt und das sie nicht ganz ungefährlich ist. Ich habe ein paar Tiere angeboten bekommen die in einem Russischen Zoo geschlüpft sind. Erfahrungen mit Trugnattern habe ich auch schon sammeln können, da ich verschiedene Hakennasenblättern halte. Zu meinem Bestand zählen Heterodon nasicus, Heterodon simus, Lystrophis pulcher, Leioheterodon gaeyi und Leioheterodon modestus.
Yamakagshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:49   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 877
Standard

Wenn Dir ein Zoo Tiere anbietet, kannst Du dort doch auch die nötigen Informationen zur Haltung erfragen?

Rhapdophis sind nicht unhaltbar, ich möchte aber doch vorsichtig anmerken, daß deren Haltung in keiner Form mit der Deiner, wie Du sie nennst, Hakennasenblättern (???) zu vergleichen ist.

Deine bisherigen Tiere, sofern adult, sind eigentlich recht problemlos mit Nagetieren zu ernähren. Davon darfst Du bei R. tigrinus nicht ausgehen! Ohne eigene Futtertierzucht würde ich mit solchen Schlangen nicht erneut anfangen wollen.

Nietzke hat in einem seiner Bücher was zur Haltung geschrieben. Müßte ich erst reinschauen um den Inhalt beurteilen zu können, bevor ich Dir rate das Buch zu kaufen. Es sind aber auf jeden Fall Informationen erhältlich, wenn Du nicht auf Haltungsberichte im Internet fixiert bist, sondern auch ein paar Euro in Literatur investieren magst.
Schwanzus longus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:57   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2017
Beiträge: 4
Standard

Entschuldigung. War natürlich ein Tippfehler. Sollte Hakennasennattern heißen.
Ich bin nicht ausschließlich auf Informationen aus dem Internet fixiert. Bücher sind mir sogar lieber. Zu den Informationen die ich von dem Zoo bekommen kann ... Die Kommunikation gestaltet sich ein wenig schwierig, da mein Ansprechpartner nur russisch spricht. Ich kann mich leider lediglich auf Deutsch oder Englisch verständigen. Die Übersetzungsprogramme lassen leider auch sehr zu wünschen übrig.
Yamakagshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 21:18   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 877
Standard

Wenn der geschäftliche Teil trotz Sprachbarriere geklärt werden kann, müßten doch auch rudimentäre Haltungsparameter zu klären sein. Ich kann mir schon denken um welchen russischen Zoo es geht, da müßte ein Minimum an Kommunikation möglich sein.

Zu den Büchern:
https://www.zvab.com/products/isbn/9...91/10179173284

Und noch etwas mehr:
http://reptile-database.reptarium.cz...ecies=tigrinus
Schwanzus longus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 21:22   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2017
Beiträge: 4
Standard

Ich versuche momentan die gewünschten Informationen von diesem Zoo zu bekommen. Aber über alle möglichen Informationen wäre ich natürlich mehr als dankbar.
Yamakagshi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tigergecko - Pachydactylus tigrinus oder Leopardengecko Papapinguin Geckos 1 14.03.2017 11:30
Haltung Nedlles Leopardgeckos 4 07.08.2010 00:10
Haltung boa c c torwart11 Boas 16 07.12.2009 12:38
Haltung JaBa Pythons 19 13.08.2009 21:03
Haltung Schnuffel Bartagamen 10 08.08.2009 08:00
Haltung Babe709 Chamäleons 7 05.09.2008 08:09
Haltung Snair19 Leopardgeckos 23 10.02.2008 20:33
Rhabdophis tigrinus garou Trugnattern 0 30.01.2007 11:42
Haltung? Zwergbartagame Dornschwanzagamen 3 29.01.2007 22:31
Falsche Haltung!!!! Shivajoy Dornschwanzagamen 18 29.01.2007 11:54
Optimale Haltung Unicorn Bartagamen 5 22.01.2007 14:35
Haltung von.. Giant Leguane 4 07.04.2006 10:23
Haltung papagecko Dasypeltis 3 22.03.2006 21:35
Haltung rohrdesigner Vogelspinnen 18 13.04.2004 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0