Reptilien Forum für Terraristik  


Zurück   Reptilien Forum für Terraristik > Schlangen > Giftschlangen > Viperidae

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19.07.2008, 18:05   #51 (permalink)
reptie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Huhu bist du dir sicher das es eine Kreuzotter gewesen ist ? meine mal gelesen zu haben das das gift bei Tieren also Katzen Hunde Stärker wirkt kann mich aber auch irren!

zeigt den die Katze irgendwelche symptome? Trägheit,Erbrechen,Torkeln oder Ähnliches dann schnell Zum Tierarzt

LG
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.07.2008, 18:05   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Mister Ad


Alt 20.07.2008, 10:48   #52 (permalink)
::scr::
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja bin mir ganz sicher das es eine war. Die Katze hat nach dem biss erst mal geschlafen, aber am abend hat sie schon wieder gefressen.

Ich denke das es ein trockener biss war, die kreuzotter besitzt ja ohnehin schon nur wenig gift, und wird es wohl kaum verschwenden...

Der katze merkt man mittlerweile auch gar nichts mehr an zum glück...
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 10:06   #53 (permalink)
sevendb
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Grüße aus Berlin,.,

zum thema kreuzotter kann ich folgendes sagen,.
bin im land brandenburg groß geworden in der nähe von köniegs-wusterhausen.
dort zwischen Senzig und Koerbiskrug gabs und gibt es schon immer kreuzottern,ringelnattern,molche usw,.,
also was hatte man früher nach der schule(bin jetzt 43 jahre )besseres zu tuen als in den sumpf ab zu hauen,..hütten und flöße zu bauen,.!?

meinen kl. bruder hatte es mit 13 jahren am linken oberarm erwischt,.und es war für uns damals schon nen brocken von kreuzotter,..

da uns verboten war dort zu spielen haben wir nix gesagt,..wir waren ja INDIANER,.etwas aufgeschnitten,ausgedrückt und gut,..
Ja ich weis das sich das schwachsinnig an höhrt.,.aber so wars nun mal,.

muttern hatts dann 2 tage spääter nat. mit bekommen.aber wie gesagt ohne doc. gut überstanden,.

lg guido
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 14:57   #54 (permalink)
DerAnfänger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich denke das ihr da ganz schön glück hattet .
Das hätte auch ganz anders ausgehen können !!!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 14:08   #55 (permalink)
reptie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Stimmt das hätte auch könne anders ausgehn

leider sind die Kreuzottern bei mir im Garten nicht mehr da hab sie nicht mehr gesehn Schade dafür sind die Ringelnattern noch da und einige eidechsen auch die sich in einem Steinhaufen eingelebt haben

Letzens hab ich durch glück gesehn wie eine Ringelnatter einen kleinen Fisch aus unserem Teich gefangen hatte ist echt Schön die Tiere auch mal in Freier Natur Jagen und Fressen zu sehn
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 18:42   #56 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2010
Beiträge: 41
Standard

mein Freund wurde ma von einer gebissen und hatte danach eig soweit ich weiss GAR NICHTS! ^^
notolerance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 15:13   #57 (permalink)
Wolli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Interessantes Thema,die Giftwirkung !

Die Kreuzotter verschwendet meistens ihr Gift überhaupt nicht,dass sie zum jagen benötigt! Die Kreuzotter hatt nicht viel an Giftvorrat,und verwendet daher meistens sehr wenig oder gar keines bei einem Biss.
Erstaunlicherweiße,ist das Gift der Kreuzotter sicherlich stärker als der von einer Crotalus adamanteus ist,allerdings bei so einem geringen Giftvorrat(ca.18milligram trockengewicht) eigentlich nur für klein Kinder oder auch für ältere Menschen gefährlich sein könnte.(Ich möchte allerdings hier nichts verharmlosen,Gift bleibt Gift,und jeder reagiert anders).Bei einem Biss tritt meistens nur eine Schwellung auf,je nach Gift injektion kann es aber auch zu Atemnot oder Herzbeschwerden kommen,wegen dem Nervengift.
Ich wurde vor 2 Jahren fast gebissen,ist mir beim klettern in Kärnten passiert,als ich eine kleine Steilwand hinauf klettern wollte,und sich ein Tier in einer kleiner einbuchtung sonnen gelassen hatt,zum Glück habe ich das pfauchen des Tieres gehört,und habe dann die Scheinbisse nur von weiten aus gesehen und konnte gut drum herum klettern.Ansonsten eigentlich kommt es nicht so häufig vor,das sie sich blicken da sie ja meistens schon vorher weg sind.

Lg Martin
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlange zu identifizieren: Kreuzotter oder Ringelnatter? ulrise sonstige Schlangen / allg. Fragen 5 25.08.2006 07:27
Kreuzotter snaxx Viperidae 11 29.04.2006 13:15
Kind nach Biss einer Kreuzotter gerettet dilo Reptilien News 8 03.10.2004 23:58

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
kreuzotter brandenburg, kreuzotter berlin, kreuzotter in brandenburg, ringelnatterbiss, kreuzottern in berlin, kreuzotter im garten, katze kreuzotter, kreuzotter katze, ringelnatterbiss katze, brandenburg kreuzotter, kreutzotter in brandenburg, kreuzotter und katzen, kreuzotter giftwirkung, ringelnatterbiß, www.ringelnatterbiß.de, saarland kreuzottern, katze biss kreuzotter, kreuzotter bei berlin, kreuzottern berlin, kreuzottern

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0